Skip to main content

Reciprosägeblätter

Wer sich mit Reciprosägeblättern beschäftigt, wird auch auf die Begriffe Säbelsäge, Tigersäge oder elektrischen Fuchsschwanz stoßen. Die Reciprosägeblätter werden vorrangig für die Elektrosäge verwendet. Je nach Sägeblatt lassen sich unterschiedliche Materialen und Werkstoffe bearbeiten. Dabei stehen Sägeblätter für Metalle, Holz, Mauerstein als auch Grünschnitt und Kunststoff zur Verfügung – damit alle Arbeiten zur vollständigen Zufriedenheit erledigt werden können.

Aktuelle Empfehlungen

 ProduktProduktProdukt
 Bosch 20-tlg. Säbelsägeblätter ToughBox Top Seller for Wood and Metal 2607010902Makita P-81278 Reciprosägeblatt-Sortiment 27tlg.RPR10MXB Saxton 10 Säbelsägeblatt Sägeblattkreissäge Holz und Abbruch für Bosch Dewalt Makita
 
Preis28,99 €38,81 € statt 43,99 €14,99 €
Kundenbewertung
VersandoptionenAmazon PrimeAmazon PrimeAmazon Prime
AnbieterAmazonAmazonAmazon
Stand 21. November 2019 12:1421. November 2019 12:1421. November 2019 12:14Anzeige

Wofür benötige ich Reciprosägeblätter?

Mittlerweile kommen Reciprosägeblätter in vielen Bereichen zum Einsatz. Es ist daher maßgeblich, zwischen den unterschiedlichen Sägeblättern zu unterscheiden, um

  • Holz
  • Metall
  • Keramik
  • Kunststoff

oder andere Stoffe mühelos und sauber zu zertrennen. Im Handel und im Internet findet sich eine große Bandbreite verschiedenster Säbelsägen vor. Wichtig ist hierbei auf eine gute Zugkraft zu achten. Auch eine hervorragende Handhabung ist maßgeblich, um gute Resultate und eine perfekte Schnittführung zu erzielen.

Nicht nur die Säge ist entscheidend, sondern auch die Sägeblätter

Was nützt dem Anwender eine gute Reciprosäge, wenn die Blätter von minderer Qualität sind. Daher sollte beim Kauf auf die Verarbeitung der Reciprosägeblätter geachtet werden. Ganz gleich, ob die Sägeblätter aus dem Hause

  • Bosch
  • Makita
  • Saxton

oder anderen Marken erworben werden – die Kundenmeinungen im Internet liefern bereits einen ersten Einblick, ob das Produkt auch wirklich hält, was es verspricht.

Tipp: Wer unsicher ist, sollte diverse Testberichte in Fachzeitschriften, Blog-Beiträge oder Kundenrezensionen im Internet durcharbeiten. Durch diese Maßgabe lassen sich die besten Reciprosägeblätter geschickt herausfiltern.

Was ist bei dem Material und der Zahndichte zu beachten?

Vor dem Kauf stoßen viele Interessierte auf das en gros der Materialen. Oft liefern die Abkürzungen jedoch keine wirkliche Erleuchtung, sodass Aufklärung überaus wichtig ist.

  • HCS: Kohlenstoffstahl, welcher sich ideal zum Sägen von weichen Stoffen wie Holz sowie Kunststoff eignet.
  • HSS: Hochleistungsstahl, der besonders mit harten Stoffen und somit alle Metallarten zurecht kommt.
  • BIM: BIM steht für Bimetall und bezeichnet eine Mischung der bereits o.g. Stoffe. BIM ist sehr belastbar und ist auch für Kurvenschnitte und andere Bemühungen ideal einsetzbar.

Auch die Zahndichte ist eine interessante Sparte für Käufer von Reciprosägeblättern. Oft wird die Einheit auf den Verpackungsmaterialien mit TPI angezeigt. Damit ist die Zahl pro Inch gekennzeichnet. Allgemeinhin sollten ungefähr 2 – 3 Zähne das Material bei der Bearbeitung berühren. Kommen zu viele Zähne zum Einsatz, wird zu viel Kraftaufwand benötigt, was wiederum für unsaubere Arbeiten sorgt. Als Faustregel gilt: soll Holz bearbeitet werden, so ist auch ein grobes Reciprosägeblatt zu verwenden. Für Metall hingegen sind feinere Blätter mit mehreren Zähnen sinnvoll.

Wozu benötige ich all dieses Wissen?

Natürlich können Anwender in den Baumarkt oder zum Fachhändler gehen und sich schlicht und ergreifend einfach irgendwelche Sägeblätter zulegen. Doch das Wissen über die richtigen Sägeblätter kann im Arbeitsalltag enorm wichtig sein. Ganz gleich, ob Arbeiten im Garten, Innen- oder Außenbau, Hobbygestaltung oder ähnliches anfallen: Mit den richtigen Reciprosägeblättern fällt jeder Aufwand einfacher aus. Dabei gibt es natürlich auch feine Unterschiede zu beachten.

Empfehlenswert sind Reciprosägeblätter mit wenigen Zähnen für Längsschnitte und Sägeblätter mit 60 Zähnen und mehr für Querschnitte ratsam. Wichtig: Werden ungeachtet der Materialien und Schnitte ein und dasselbe Sägeblatt verwendet, ist der schnelle Verschleiß des Blattes im Grunde kein Wunder. Nicht umsonst bieten Hersteller für die unterschiedlichsten Materialen verschiedene Produkte an.

Fazit zu Reciprosägeblättern

Nicht nur die richtige Maschine, sondern auch die Sägeblätter sind maßgeblich für den Erfolg. Daher sollten Käufer eine gute Auswahl treffen und sich vorab informieren, welches Sägeblatt für welche Arbeit zum Einsatz kommen sollte. Auch die Zahnform oder die Länge des Blattes ist entscheidend. Besonders letzteres kann ärgerlich enden, wenn die Schnitttiefe nicht mit der Sägeblattlänge übereinstimmt. Ebenso der Rückschlag ist in diesem Bereich zu vermeiden. Ist beispielsweise hinter dem zu bearbeitenden Material eine Wand befindlich, so sollte unbedingt sichergegangen werden, dass das Reciprosägeblatt im ausgefahrenen Zustand noch genügend Abstand aufweist. Ist dies nicht der Fall, so kann es zu einem riskanten Rückschlag und zur Beschädigung der Wand kommen.

Tipp: Wird Metall geschnitten, so ist auch mit einem Funkenflug zu rechnen. Hier ist große Vorsicht ratsam und eventuell auch ein Augenschutz in Betracht zu ziehen.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um Reciprosägeblätter einzusetzen – aus genau diesem Grund sind sie bei Bau-, Handwerks- und Hobbyarbeiten derart beliebt. Mit der richtigen Wahl steht der erfolgreichen Anwendung auch nichts im Wege, sodass makellose Ergebnisse zu erwarten sind.

 ProduktProduktProdukt
 Bosch 20-tlg. Säbelsägeblätter ToughBox Top Seller for Wood and Metal 2607010902Makita P-81278 Reciprosägeblatt-Sortiment 27tlg.RPR10MXB Saxton 10 Säbelsägeblatt Sägeblattkreissäge Holz und Abbruch für Bosch Dewalt Makita
 
Preis28,99 €38,81 € statt 43,99 €14,99 €
Kundenbewertung
VersandoptionenAmazon PrimeAmazon PrimeAmazon Prime
AnbieterAmazonAmazonAmazon
Stand 21. November 2019 12:1421. November 2019 12:1421. November 2019 12:14Anzeige